Links überspringen

Lasertherapie bei Orthopädie im Zentrum

Lasertherapie, der Einsatz von hochenergetischem, gebündeltem Licht, bietet in der orthopädischen Praxis einen hohen Nutzen. Das risikoarme Verfahren ist als Schmerztherapie bei vielen traumatischen und entzündlichen Veränderungen des Bewegungsapparats geeignet.

Die minimal invasive Behandlung bereitet in der Anwendung keine Schmerzen und ist frei von Nebenwirkungen. Ähnlich der Akupunktur durchdringt der hochintensive Laserstrahl während der Lasertherapie sanft Haut- und Gewebeschichten und wirkt direkt am Zielort.

Die Behandlungsdauer einer Lasertherapie richtet sich nach der Intensität der Beschwerden und dem Schweregrad der Erkrankung. In der Regel sind sechs bis 12 Einzelsitzungen nötig. Jede Behandlung mit dem Laser dauert nur wenige Minuten.

Wie wirkt die Lasertherapie?

Die Therapie mit dem Laser wirkt entzündungshemmend und unterstützt eine rasche Regeneration. Der Zellstoffwechsel wird stimuliert, die Durchblutung angeregt und der körpereigene Heilungsprozess unterstützt.

Bei welchen Beschwerden eignet sich die Lasertherapie?

Der Laser wird in der Orthopädie oft eingesetzt im Bereich von Sehnenansätzen, an denen schmerzhafte Veränderungen aufgrund von chronischen oder akuten (Sport)Verletzungen entstanden sind. Ebenso findet die Therapie ihren Wirkungsbereich bei entzündlichen Gelenkveränderungen, hier insbesondere auch bei Veränderungen an den kleinen Finger- und Zehengelenken, die für alternative Therapieformen kaum derart effektiv zugänglich sind.

Bei Fersensporn, Tennisellenbogen oder Golferarm steht Ihnen mit der Lasertherapie bei Orthopädie im Zentrum ebenfalls eine sehr erfolgreiche und schonende Therapieform zur Verfügung.

Auch bei Arthrose und Gelenkverschleiß, Sehnenentzündungen, Verspannungen der Muskulatur sowie in der Therapie von Sportverletzungen mit Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen leistet die Lasertherapie gute Dienste. 

Lasertherapie kann Patienten/innen in vielen Fällen vor einem operativen Eingriff mit den entsprechenden Risiken bewahren!

zur Terminvereinbarung